Pressemitteilungen

Förderung unternehmerischen Know-hows

Zugegeben, einen Beitrag zur Förderung des unternehmerischen Know-hows zu schreiben, klingt schon ein bißchen vermessen. Doch möchten wir Ihnen an dieser Stelle einmal aufzeigen, wie sie einen Beratungszuschuss vom Wirtschaftsministerium bekommen können, wenn Ihr Unternehmen einmal den Blick eines externen Beraters gebrauchen könnte.

Ulrich Benkeser als Fogra DigitalPrint Expert bestätigt

Der Printdata Prepress Analyst Ulrich Benkeser hat im April 2016 erfolgreich die Zertifizierung zum Fogra DigitalPrint Expert für weitere 2 Jahre erneuert.

Der Status als DigitalPrint Expert ( DPE ) berechtigt Ulrich Benkeser zur autorisierten Unterstützung von Digitaldruckern bei der Vorbereitung und Durchführung der Fogra Zertifizierungen ProzessStandard Digitaldruck ( PSD ) und dem FograCert Print Check Digital.

Neuer Geschäftsführer bei Printdata GmbH

Thomas Heinrich tritt ab 1. April 2016 die Nachfolge von Frank Siegel als Geschäftsführer der Printdata an.

Mit Wirkung zum 1. April 2016 übernimmt Thomas Heinrich die Geschäftsführung der Printdata GmbH.
Frank Siegel wird zukünftig als Geschäftsführer der M/S Visucom GmbH für den Bereich Marketing und Vertrieb für Obility verantwortlich zeichnen. Als Gesellschafter und Geschäftspartner bleibt Frank Siegel der Printdata GmbH aber künftig freundschaftlich eng verbunden.

Printdata erhält iGen-Zertifizierung von Xerox

Xerox General Manager Marketing Graphic Communications Saviche betont enge Partnerschaft mit Printdata

 

Im November 2013 erhielt Printdata von der Xerox Geschäftseinheit Graphic Communications die  Zertifizierung zur Verkaufsberatung und zum Vertrieb der Xerox iGen Produktfamilie. Dazu wurden Printdata Mitarbeiter speziell für den Einsatz dieser Systeme in einem intensiven Zertifizierungs-Kurs in der Europa Zentrale in England geschult.

Printdata auf der drupa 2012: Printdata, AlphaPicture und locr vereinbaren Kooperation

Weltweit erste Integration von Web-to-Print mit Bild- und Landkartenpersonalisierung / Schnittstellen von AlphaPicture und locr in die Web-to-Print-Lösung OPS 5 integriert / Innovative Möglichkeiten für B2B- und B2C-Online-Shops.

 

Printdata, AlphaPicture und locr haben auf der drupa 2012 eine Kooperation verabredet. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die von Printdata, Karlsruhe-Eggenstein, und M/ VisuCom, Mülheim-Kärlich bei Koblenz, entwickelte Web-to-Print-Lösung OPS 5 (Oline-PrintShop) mit der Bildpersonalisierungslösung von AlphaPicture, Frankfurt/Main, und der Technologie für den Einsatz individualisierter Anfahrts- und Umgebungskarten in der One-to-One-Kommunikation von locr, Braunschweig, integriert. Das bietet in der Vermarktung von Druckerzeugnissen über das Internet völlig neue Möglichkeiten. So lassen sich jetzt unter anderem Werbedrucksachen über Online-Shops gestalten und bestellen, die sowohl mit Bildern als auch mit Landkarten individualisiert werden. Die Integration von Web-to-Print mit personalisierten Bild- und Geodateninformationen ist für B2B- und B2C-Online-Shops interessant. Während sich mit den neuen Möglichkeiten einerseits die Response-Quoten im Direktmarketing erhöhen lassen, bieten sie andererseits auch Privatpersonen attraktive Möglichkeiten, bestimmte Personengruppen auf bislang nicht gekannte Weise anzusprechen. Der Phantasie sind dabei praktisch keine Grenzen gesetzt.

Pressemeldung: Printdata auf der drupa 2012

Web-to-Print ohne Grenzen – mit OPS 5 präsentieren Printdata und M/S VisuCom die Zukunft der Online-Vermarktung von Print

Neuer HTML-Editor / Tiefe Integration mit den VIVA-Publishing-Lösungen / Durchgängige Prozesssteuerung bis in die Produktion / App für mobile Endgeräte / Optimiertes Backend für die Administration.


Zur drupa 2012 fallen die bisherigen Grenzen des Web-to-Print. So setzen Printdata, Karlsruhe-Eggenstein, und die Koblenzer Software-Schmiede M/S VisuCom mit der Markteinführung des Online-PrintShop 5 (OPS) – ihrer gemeinsam entwickelten Software für die web-basierte Vermarktung von Druckerzeugnissen – gleich in mehrfacher Hinsicht Maßstäbe. Wegweisende Neuerungen sind der neue HTML-Editor, die App für mobile Endgeräte, die tiefe Integration der Publishing-Lösungen des Koblenzer Software-Anbieters VIVA in OPS 5, die durchgängige Prozesssteuerung bis in die Produktion und das optimierte Backend für die Administration. Diese Innovationen eröffnen Druckdienstleistern völlig neue Perspektiven, ihre Prozesse in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden zu organisieren. Kurz: Mit OPS 5 unterstreichen Printdata, M/S VisuCom und VIVA ihre Marktführerschaft in der Entwicklung des browser-basierten Publishings.

Printdata übernimmt den Vertrieb der VIVA Publishing-Lösungen in der Druck- und Medienindustrie im deutschsprachigen Raum

VIVA Produktneuheiten jetzt im Vertrieb bei Printdata

Im Markt einzigartig: Das integrierte Angebot für Web-to-Print, E-Commerce und Distributed Publishing aus einer Hand.

Die Printdata GmbH, Eggenstein/Karlsruhe, hat den exklusiven Vertrieb der Publishing-Lösungen der VIVA Vertrieb GmbH, Koblenz, in der Druck- und Medienindustrie im deutschsprachigen Raum übernommen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten beide Unternehmen Anfang April 2011 auf der digi:media in Düsseldorf. Mit diesem strategischen Schritt ergänzt der Karlsruher Anbieter von digitalen Drucklösungen sein Web-to-Print- und grafisches E-Commerce-System Online-PrintShop (OPS) um leistungsstarke Funktionalität für die Gestaltung anspruchsvoller Druckerzeugnisse wie unter anderem Kundenmagazine oder Kataloge. Das ermöglicht Kunden aus Druckvorstufe und Druck sowie in der Agentur-Szene die Realisierung innovativer Kommunikationsformen und Geschäftskonzepte im Bereich des Remote-, Database- und Distributed Publishing. VIVA wiederum erschließt sich mit dieser Vereinbarung einen Vertriebskanal in der Druck- und Medienindustrie.

Printdata auf der digi:media - Stand 6C22-4

Geschäftsmodelle und Softwarelösungen für erfolgreichen Digitaldruck

Als Spezialist für Digitaldruck und als Anbieter von Softwarelösungen für erfolgreichen Digitaldruck ist Printdata selbstverständlich auf der digi:media präsent. Schwerpunkt auf der digi:media ist das Web-To-Print System Online-PrintShop (OPS), mit dessen Hilfe Digitaldrucker Ihre Lösungen und Leistungen über das Web vermarkten können.

Seiten