Printdata Druck & Form Messestand findet großes Interesse

Unter dem Motto „erfolgreich drucken“  war Printdata auch in diesem Jahr auf der Druck & Form als Aussteller beteiligt. Zahlreiche Messebesucher und Interessenten konnten sich davon überzeugen, wie Lösungen von Printdata durch Synergien aus Print, Web und IT auch in einem schwierigen Umfeld erfolgreiche Geschäftskonzepte für grafische Dienstleister erschaffen.

Neben der Color Press 1000 mit transparentem Toner für Lackeffekte und der neuen Schwarz-Weiss Maschine Xerox 4595 A für mittlere Druckvolumen waren die Xerox 700i und Xerox 770 als neue Drucksysteme von Xerox sehr nachgefragte Themen auf dem Printdata Stand.

Zur Steigerung von Druckvolumen wurden zahlreiche Anwendungen für Druckdienstleister auf dem Printdata Stand vorgestellt: der Online-PrintShop, das Web-To-Print System von Printdata, das als eCommerce System grafischen Betrieben die Möglichkeit gibt, dass Kunden in offenen oder geschlossenen Shops Editierungen von Dokumenten, die Bestellung von Lagerware und die Kalkulation und den Upload von Druckdaten vornehmen können.

Mit Viva konnten die Messebesucher eine Weltneuheit bestaunen: Viva Distributed Publishing, eine günstige Alternative zu Web-To-Print, die es Publishing- und Druckbetrieben ermöglicht, Kunden in den Produktionsprozess zu integrieren, Kosten zu sparen und Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden. Daneben wurde gezeigt, wie mit Viva Database- und Network Publishing einfach und schnell selbst hochkomplexe Kataloge erstellt werden können.

Mit XMPie konnten sich Druckdienstleister überzeugen, wie einfach Variabler Datendruck und Bildpersonalisierung als Dienstleistung für Digitaldruck umgesetzt werden können und wie man sich über Crossmedia-Kampagnen vom Druck- zum Mediendienstleister entwickelt.

Der Album-Maker ist die Fotobuch Lösung von Printdata und bietet Druckdienstleistern die Chance vom großen Kuchen der Fotobuch-Produktion eine Portion abzubekommen. Mit Affiliate System, ausgereiftem Frontend und vorhandenem Verwaltungsbereich wird es grafischen Betrieben leicht gemacht, in diesem Markt Fuß zu fassen.

Last but not least wurde auf dem Printdata Stand Switch von Enfocus als Workflow Lösung vorgestellt, die es ermöglicht, für kleines Geld die Prozesse in der Produktion automatisiert zu steuern und in Verbindung mit weiteren Lösungen wie z.B. Preflight und Ausschießen sehr hohe Kosteneinsparungen zu erzielen.

Außerdem stellte der Geschäftsbereich IT-Services von Printdata auf der Druck & Form eine sehr interessante Lösung vor, wie mit virtuellen Servern und Desktops IT Probleme gelöst werden, die Komplexität der IT Administration gesenkt wird und die Cost of Ownership deutlich reduziert werden. Stromkosten- und CO² Reduzierung sind ein weiterer Vorteil.