Hohes Interesse an Printdata Lösungen zum Digitalen Drucken auf der Druck & Form

Digitaldruck, Web-To-Print, Prozess-Automatisierung und IT Lösungen im Fokus des Publikums

Der hohe Zuspruch der Messebesucher zu den innovativen Lösungen von Printdata auf der Druck & Form vom 10. bis 13. Oktober 2012 in Sinsheim machte die Messe zu einem erfolgreichen Event. Auch wenn die Besucherzahl im Drupa Jahr etwas geringer war, so schätzten die Besucher vor allem die intensiven Gespräche ohne Zeitdruck und die Möglichkeiten der kompetenten Information.

Auf dem Printdata Stand konnten sich die Besucher von der hohen Qualität und der einfachen Bedienbarkeit der Xerox Digitaldrucksysteme für Farbe und Schwarz/Weiss überzeugen. Ein besonderer AHA Effekt war die Demonstration eines voll automatischen Workflows: Nach der Editierung einer Designvorlage im Browser und der Online-Bestellung des Druckproduktes im Web-To-Print System Online-PrintShop von Printdata produzierte die Xerox CP1000 sekundenschnell den Auftrag. Die Rechnung und der Lieferschein lagen im Ausgabe-Schacht eines Xerox 550 Druckers. Das Druckgut wurde anschließend im Stapel dem FKS/Duplo DocuCutter zugeführt. Der vom OPS automatisch aufgebrachte Barcode sorgte dafür, dass der DocuCutter die Bogen automatisch rillte und mehrfach schnitt – fertig war der Auftrag.

Ein besonderer Publikums Magnet waren die neuen Plug’n’Play Web2Print Shops des OPS. Egal ob man ein Geschäftskunden Portal betreiben will, für Karten, Großformat, Stempel, Labels einen offenen Shop ins Web stellen möchte oder als Internetdruckerei die Online-Kalkulation und den Datenupload ermöglichen möchte: die Besucher konnten sehen wie einfach ein Shop eingerichtet und „gebrandet“ wird. Auf der Messe zeigte Printdata zum ersten Mal OPS Designvorlagen, die gleich mit einem Shop erworben werden können, damit man schnell mit einem Angebot im Web ist.

Der ganze Printdata Messe Stand war mit virtuellem Server und virtuellen Desktops von Sysdata ausgestattet – kein PC oder Laptop in Sichtweite. Dadurch konnte das Publikum live erleben wie man moderne IT heute erfolgreich einsetzt, mit einfachster Administration, Erweiterbarkeit per Knopfdruck, automatischem Backup und Redundanz und nicht zuletzt mit bemerkenswerten Einsparungen im Stromverbrauch.

Alle die sich für Großformat Drucksysteme und Schneideplotter interessierten, konnten sich beim Printdata Partner Densitronic live Mimaki und EPSON Systeme anschauen.

Last not but least war EFI mit seinem MIS System PrintSmith, passend für den Digitaldruck und mit Colorproof XF auf dem Messe Stand vertreten und stand den Besuchern Rede und Antwort.