OPS API Connect für Web-To-Print jetzt im Einsatz

Posterkoenig.ch und Kartenengel.de integrieren OPS in WordPress System bzw. eigenes CMS

Viele CMS und Shop Experten die z.B. Drupal, WordPress, Typo3 etc. einsetzen, hatten schon lange den Wunsch geäußert, die flexiblen und umfangreichen Funktionen der Web-To-Print Software Online-PrintShop oder das umfangreiche eCommerce Backend mit einem Open-Source oder mit einem selbst programmierten CMS zu verbinden. Und OPS Web2Print-Portal Anbieter würden gerne mit einer konfigurierbaren API Schnittstelle selbstständig Stammkundensysteme direkt ansprechen können. Nun ist es soweit:

Über eine konfigurierbare API Schnittstelle sind alle Funktionen des OPS Systems in externen Systeme einsetzbar. Die gesamten Front-End Funktionen wie Editor, Warenkorb, Produktauswahl usw. und die Back-End Funktionen wie Auftragswesen, Prozesssteuerung usw. lassen sich direkt ansteuern. Dabei kann man entscheiden ob die Daten in XML oder JSON Format ausgegeben werden sollen, oder ob die Daten in HTML aufbereitet werden.  

Ein weiterer Vorteil von OPS API Connect ist auch die Öffnung des OPS Systems zu allen ERP-, MIS-, Workflow-, PIM- und E-Procurement Systemen, die nicht Web basierend sind. So können Anbieter von Stammkundenportalen den OPS direkt für die Verknüpfung mit Endkundensystemen einsetzen. Darüber hinaus können OPS Funktionen direkt aus Offline Clients angesprochen werden, z.B. Fotobuch Software.

 

www.posterkoenig.ch ist eine Web2Print Lösung für großformatige Druckprodukte. Die Oberfläche hat einen sehr modernen Charakter und der Bildlauf nach unten ist äußerst innovativ und wird von den Kunden sehr positiv beurteilt. Das neue Design hat sich umgehend nach dem Online Gang in den Umsatzzahlen bemerkbar gemacht. Alle Webseiten von Posterkönig sind über das CMS erstellt, der OPS sorgt im Hintergrund über die API Schnittstellen für die notwendigen Daten und wickelt die Vorgänge über das OPS Back-End ab.

www.kartenengel.de vertreibt im Web Grußkarten zu privaten Anlässen wie Geburt, Hochzeit, Trauer usw. und bietet grafische Vorlagen zum Editieren. Hier wird der OPS nach der Auswahl einer Vorlage über API Aufruf integriert und übernimmt ab der Editierung den weiteren Ablauf bis zum Warenkorb. Der Suchmaschinen relevante Teil ist ein selbst programmiertes CMS, der Web-To-Print und Shop Bereich ist OPS.