Technologie Revolution Inkjet: Großformat Druck in Highspeed mit geringsten Kosten

Jetzt bei Printdata:  Der neue Xerox Wide Format IJP 2000

Der neue Xerox Wide Format IJP 2000 wird die Art der digitalen Druckproduktion nachhaltig ändern.

Der Markt für großformatige Drucke wächst rasant. Die Erzeugung eindrucksvoller Großformatdrucke an sich ist kein Problem, nur die schnelle Erstellung derartiger Drucke war immer schon eine Herausforderung. Jetzt gibt es eine Lösung, die Qualität und Quantität liefert – für die die Kombination von groß und schnell kein Problem mehr ist: den Großformatdrucker Xerox Wide Format IJP 2000.
Ideal für ...
... hochvolumige Anwendungen im technischen Umfeld, Point-of-Sale Plakate, Direktmarketing und überall dort, wo hohe Produktivität bei gleichzeitiger
Flexibilität gefordert ist.

Das Hochgeschwindigkeits-Drucksystem Xerox Wide Format IJP 2000, erreicht bei extrem kurzem Return-on-Invest eine bislang nicht gekannte Produktivität in der Herstellung großformatiger Druckerzeugnisse von höchster Qualität. So erreicht der Single-Pass-Tintenstrahldrucker bei einer Auflösung von 1.600 dpi x 1.600 dpi und sehr feinen, lediglich 1,3 pl großen Tintentröpfchen eine Spitzengeschwindigkeit bis 420 m2/h bzw. zwölf DIN A1-Drucke oder sieben DIN A0-Drucke pro Minute. Poster mit brillanten Bildern und andere Materialien für den Point-of-Sale werden in weniger als fünf Sekunden gedruckt. Aufträge, die bislang Stunden beanspruchten, sind binnen weniger Minuten abgearbeitet. Sowohl die Kapazität der Tintenbehälter als auch der Materialbevorratung und der Ausgabe der Xerox Wide Format IJP 2000 sind für diese extrem hohe Produktivität ausgelegt. Das CMYK-Gerät arbeitet mit Tinten auf Wasserbasis und zeichnet sich durch einen extrem sparsamen Tintenverbrauch aus. Darüber hinaus zeigt Printdata in Sinsheim das neue Farbdrucksystem Xerox Color J75 Press mit Broschüren-Finishing und externem Fiery Controller sowie den Schwarzweiß-Produktionsdrucker Xerox Nuvera 120 EA.