Keyline - MIS

Printdata ist Keyline Consulting Partner

Die Anforderungen der Kunden an Ihre Partner in der Druckindustrie wandeln sich. Aus Produkten werden Dienstleistungen, Druck ergänzt sich zunehmend mit Leistungen aus Marketing, Vorstufe und Logistik und analoge Medien werden mit digitalen Medien ergänzt.

Klassische Management Informationssysteme haben Druckereien in der Vergangenheit bei der Abrechnung, der Kalkulation und der Planung und Disposition unterstützt. Gestiegene Branchenanforderungen und individuelle Kundenwünsche haben dazu geführt, dass diese Systeme über die Jahre zu immer komplexeren Konstrukten gewachsen sind. Mächtig in der Funktionalität, doch unflexibel und kompliziert in der Bedienung und dadurch für alle Beteiligten aufwändig zu warten nd zu bedienen.

Mit dem Management Informationssysteme Keyline wird hier konsequent einen ganz neuen Ansatz bei der Philosophie und der Architektur verfolgt. Keyline als vergleichsweise junge Software versteht sich als Schaltzentrale des Unternehmens in der alle Daten gebündelt zusammenlaufen, verarbeitet und wieder verteilt werden und zwar unabhängig davon, ob diese Daten von internen oder externen Systemen stammen oder an diese abgegeben werden müssen.

Diese Architektur erlaubt über offene Schnittstellen die Integration unterschiedlichster Applikationen und garantiert dadurch eine einfache und schnelle Anpassung auf die individuellen Aufgabenstellungen und Herausforderungen eines Druck- und Medienunternehmens.

Keyline als „M“IS beschäftigt sich mit den 3 Schwerpunkten:

  1. Management:
    Verwaltung und Management der Daten des Druckunternehmens angefangen von den Kundendaten über die Produkte bis hin über die kompletten kaufmännischen Prozesse
  2. Manufacture
    Optimierung und Darstellung der Unternehmensprozesse mit Echtzeit-Planung und Produktionsinformationen zur transparenten und jederzeit aktuellen Steuerung der Betriebsprozesse
  3. Maschine
    Integration nicht nur der BDE Daten Ihrer Produktionsmaschinen sondern vor allem auch Integration externer Lösungen über die freien und offenen Schnittstellen und damit problemlose Anbindung externer Softwarelösungen wie z.B. SAP, salesforce, Magento, Enfocus Switch, Datev, sage und andere.

Die Grundfunktionalitäten von Keyline werden Ihnen als Online-ERP System bereitgestellt und sind grundsätzlich nach kurzer Roll-out Phase in jedem Unternehmen sofort nutzbar.

Aufgrund des Software as a Service Modells werden hier keine Lizenzkosten bei der Systemeinführung notwendig sondern die Nutzung der Software basiert auf einem monatlichen Nutzungsentgeld pro aktivem User.

Mit externen Anwendungen oder in dem Keyline AppStore bereitgestellten Applikationen kann Keyline sukzessive angereichert, ausgebaut und an sich ändernde Anforderungen angepasst werden.

Sie möchten mehr über Keyline erfahren und sich auch praktisch von den Vorteilen überzeugen? Dann vereinbaren Sie eine Online Demo oder einen persönlichen Termin!

Termin vereinbaren