Cross Media: Zusammenarbeit ist der Erfolgsgarant!

XMPie Circle und Printdata

Durch die Vielzahl der nutzbaren unterschiedlichsten Medien war es nie einfacher, einen Kunden anzusprechen. Die Herausforderung besteht heute darin, den Kunden zu erreichen und mit attraktivem und relevanten Inhalt zu der gewünschten Aktion zu bewegen.

Informations- und Angebotsüberschuss bestimmen den Alltag jedes potentiellen Konsumenten. Die Aufgabe der Medienproduktioner, Agenturen und Druck- und Medienunternehmen besteht nicht mehr ausschließlich in der Bereitstellung motivierender Inhalte und einer hochwertigen Produktion, sondern wird durch die Komposition eines abstimmten und zielgerichteten Einsatzes unterschiedlichster Medien ergänzt und bestimmt.

Erfolgsgarant ungenutzt - warum ist das so?

In der Praxis lässt sich aber weiterhin feststellen, daß der Einsatz einer geplanten, dynamischen und vor allem auch bewertbaren Kampagne mit der Nutzung über verschieden Medien noch stark vernachlässigt wird und weiter Potenzial für alle Beteiligten bietet. Aber warum bleibt das Potenzial einer Cross Media Kampagne zur Erreichung der gewünschten Ziele noch weitgehend ungenutzt?

Die Kenntnisse über die Stärken und Schwächen der einzelnen Medien sind bekannt, die Techniken diese attraktiv und zeitgenau einzusetzen sind ebenfalls vorhanden oder können am Markt zugekauft werden.

Die Herausforderung

Eine der größten Herausforderungen ist die Festlegung der Federführung und der Koordination der Cross Media Kampagne, die idealerweise auch dynamisch an das Nutzerverhalten des Zielkunden anzupassen wäre. Dieses Problem lässt sich nur durch eine geordnete und transparente Zusammenarbeit zwischen dem Auftraggeber, den ausführenden Agenturen und Druck- und Mediendienstleistern lösen.


Die Lösung

Diese Aufgabenstellung kann durch geeignete Softwaretools, wie bspw. XMPie Circle, umfassend von der Planung, Erstellung, Veröffentlichung bis hin zur Überwachung von Cross Media Kampagnen unterstützt werden. Die Integration eines umfassenden Regelwerks ermöglicht die Planung der einzelnen Kampagnenaktivitäten und der ereignis- oder zeitbezogenen Folgeaktionen basierend auf Verhaltensmuster der Zielkunden.

Größtes Augenmerk bei der Auswahl eines geeigneten Cross Media Cockpits ist dabei auf die intuitive Bedienung, die transparente Darstellung und vor allem auch auf die Darstellung des Kampagnenfortschritts in Echtzeit zu legen.

Mit diesen Merkmalen können erfahrene Agenturen oder Druck- und Mediendienstleister ebenso die nötigen Rückschlüsse auf die aktuelle wie auch auf zukünftige Kampagnengestaltung ziehen, wie vielleicht eher technisch unerfahrene Mitglieder des Produktmanagements.

Mit dem Digitale Storyboard Circle bietet XMPie eine browserbasierte Lösung an, die die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten einfach und transparent gewährleistet.

Übrigens: Printdata und XMPie präsentieren XMPie Circle im April 2018 auf der printdigital! Vereinbaren Sie gerne Ihren persönlichen Gesprächstermin! 

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Thomas Heinrich, Printdata
Mein Team und ich sind gerne für Sie da!

Am Telefon unter
+49 (0)721 663966-0,  unter 
info@printdata.biz oder via Formular.