Print-Procurement

Der automatisierte Einkauf von Produkten und Leistungen über online basierte Systeme ist in Mittel- und Großunternehmen als E-Procurement als zentrales Beschaffungsinstrument eine bedeutende Funktion im Material- und Bestellwesen. Durch die online Übermittlung von Aufträgen, Bestell- und Logistikinformationen werden viele Prozesse automatisch abgewickelt und dadurch erhebliche Kosten eingespart. Um als Lieferant berücksichtigt zu werden müssen Anbieter passende Schnittstellen (z.B. für SAP, NAV etc.) zur Verfügung stellen. Durch die online basierte Übermittlung von Aufträgen können auch Drucksachen, schnell, von jedem Ort und zu jeder Zeit übermittelt werden. Auch hier bietet der Digitaldruck durch seine hohe Verfügbarkeit, durch die schnelle Produktionszeit und die günstigen Stückkosten bei kleineren Auflagen hervorragende Voraussetzungen für neue, digitale Print-Produkte.