Kontakt

Thomas Heinrich, Printdata
Mein Team und ich sind gerne für Sie da!

Am Telefon unter
+49 (0)721 663966-0,  unter 
info@printdata.biz oder via Formular.

Neuigkeiten

Printdata erklärt die OL Connect Lösung

Allein die Deutsche Post stellt pro Jahr noch immer 19 Milliarden Briefe zu. Auch wenn die Zahl der Briefsendungen in den letzten Jahrzehnten immer rückläufig war, scheinen sich viele Marketingfachleute wieder auf die Stärken eines Briefes zu besinnen. Die Aufmerksamkeitswirkung von Briefen ist ungleich höher als Emails und die Möglichkeiten der Anreicherungen auch einfacher Transaktionsdokumente durch Werbebotschaften sind dank Digitaldruck und Personalisierungstechniken immens.

Trotzdem ist die Herstellung der Ausgangspost ein ungeliebter und aufwändiger Kostenfaktor in jedem Unternehmen. Mit einem innovativen Korrespondenz – Management kann dieser Aufwand minimiert und durch...

Weiterlesen
Das Logo der Printdata GmbH

Am 29. und 30. März 2017 findet die Hausmesse des 1896 gegründeten Druckweiterverarbeitungsspezialisten Walter & Mackh GmbH in Hamburg statt. Die Printdata Nord GmbH ist zu Gast und präsentiert mit der Xerox Colour C60 die Integration von Digitaldruck und Weiterverarbeitung.

Erfolgreicher Digitaldruck lebt vom angebotenen Mehrwert. Auch wenn viel über die Mehrwerte durch die variable Datenanreicherung und die Integration in cross-mediale Kampagnen gesprochen wird, die Weiterverarbeitung der bedruckten Medien ist weiterhin ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Wir sind daher der Einladung unseres Hamburger Partnerunternehmens Walter & Mackh GmbH gerne gefolgt und werden mit der...

Weiterlesen
Fogra bestätigt Qualität der Printdata Installation

Seit Ende des Jahres 2016 bietet die Printdata bei einer Neuinstallation einer Xerox Druckmaschine mit externen Printservern an, einen Check der Druckqualität nach den Normen des Fogra PrintChecks durchzuführen. Im Dezember 2016 konnten alle Installationen der Versant 80 und 2100 mit der besten Wertung nach der Fogra ausgezeichnet werden.

Jede neue Digitaldruckmaschine, egal ob die Installation als Neu- oder Ersatzinvestition erfolgt, bedarf einer gründlichen und sorgfältigen Einweisung. Das regelmässige Schulungspaket der Printdata mit der Aufstellung einer Xerox Digitaldruckmaschinen umfasst daher die gründliche Einweisung des Operators in die Funktionen und Einstellungen des...

Weiterlesen
Vertriebsansätze für Digitaldrucklösungen mit Mehrwert
Nicht nur das richtige Handwerkszeug für den Veräufer, sondern eine neue „Denke“ !

Der Beitrag von Uli Jeusfeld, :brain workers, beschäftigt sich mit neuen Vertriebsansätzen für Druck- und Medienunternehmen.

„Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“

Mit einem Zitat von St. Exupery „Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“ verdeutlicht Uli Jeusfeld die Notwendigkeit, im Vertrieb zukünftig noch stärker den Fokus auf die Probleme und Chancen des Endkunden zu legen.

48,7 % der in einer InfoTrends Studie aus dem Jahr 2012 befragten über 1500 kleinen und mittleren Unternehmen gaben an, dass sie in den letzten 12 Monaten eine...

Weiterlesen
Customer Lifecycle – gemeinsam mit dem Kunden unterwegs (Teil 2)

Im 2. Teil unserer Beitragsreihe über die crossmediale Begleitung eines Kunden durch eine fiktive cross-mediale Medienkampagne starten wir in dem Kundenlebenszyklus in der Phase der Sensibilisierung für unser Pressocup Produkt. Die vorgestellten Instrumente sind fiktiv angenommen und basieren auf verschiedenen Werkzeugen aus dem Softwareportfolio von XMPie.

Hier geht es zu Teil 1

Die Marketingverantwortlichen des Kaffeemaschinenherstellers Pressocup und der Mediendienstleister haben im Vorfeld Ihrer Kampagne die einzelnen Phasen des Kundenlebenszyklus definiert. In der ersten Phase des...

Weiterlesen
Customer Lifecycle – gemeinsam mit dem Kunden unterwegs (Teil 1)

Noch nie standen dem Konsumenten so viele Informationen zur Verfügung oder wurden ihm soviele Kaufanreize geboten wie heute. „Kunden, die ABC gekauft haben, haben auch XYZ gekauft“ ist heute im Online-Sales-Prozess gang und gebe - aber dabei noch die geringste oder offensichtlichste Form der Beeinflussung der Benutzer.

Um sich als Anbieter (Shopbetreiber, Händler) aus der auf den Konsumenten / Interessenten einprasselnden Informationsflut herausheben zu können, sind schlüssige Konzepte nötig, mit denen die Nutzer (Endkunden, Gewerbekunden) durch ihren sogenannten Kundenlebenszyklus begleitet werden. Nur so kann im richtigen und im richtigen Moment die umsatzbringende optimale...

Weiterlesen
Christoph Grunicke, XMPie, beim Printdata Forum
Ein neuer Ansatz im Multi Channel Marketing

Der Vortrag von Christoph Grunicke, XMPie, beleuchtet die Verbindung der digitalen Welt mit Print. Die Relevanz und die Wahl des entsprechenden Kommunikationskanal für die jeweils gewünschte Kundenreaktion bestimmt nach Christoph Grunicke über den Erfolg der einzelnen Kampagne und schafft Raum für neue Formen des Kundendialogs nicht zuletzt mit Printprodukten.

„Digital“ muß das Hauptthema sein und nicht nur ein Begleiter von Print - lautet der Titel einer der ersten Vortragsfolien etwas provokativ in Richtung der anwesenden Druckdienstleister. Belegt wurde diese Feststellung unter anderem an den Zahlen einer Studie des IDC, nachdem 2016...

Weiterlesen
Der Erfolgsquadrant im Digitaldruck
Wie sich Druckunternehmen zum Mediendienstleister wandeln können und sollten

Anfang des Jahres 2016 titelte eine österreichische Fachzeitschrift „Digitaldruck – bis heute unverstanden“ und betrachtete dann im Einzelnen die beiden Nutzenversprechen des Digitaldruck. Der Wegfall vieler Arbeitsschritte, wie z.B. Plattenbelichtung, Rüstzeitverkürzung u.a., im Vergleich zum Offsetdruck macht den Digitaldruck zu einem optimalen Instrument dem Trend zu kleineren Auflage Rechnung zu tragen und den Endkunden diese zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbieten zu können.

Das zweite Nutzenversprechen des Digitaldrucks, die 1:1 Kommunikation, provozierte den Autor des o.g. Fachbeitrages zu der...

Weiterlesen
Die Broschüre zum Printdata Forum 2016 ist jetzt erhältlich!

Das geänderte Kommunikationsverhalten in der Gesellschaft und die damit verbundene Transformation auch in der Druckindustrie machen ein Überdenken altbewährter Methoden und Systeme in allen Bereichen eines Unternehmens notwendig. Die Möglichkeiten, die der Digitaldruck für einen Druckdienstleister bieten kann, schaffen die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Transformation zu einem integrierten Mediendienstleistungsunternehmen. 

Während der Veranstaltung wurden zwischen den...

Weiterlesen
Xerox und Antalis 100 Prozent kompatibel

Xerox und Antalis arbeiten permanent an der Ausweitung der Medienvielfalt mit einer 100 % Performancegarantie. Denn nur ein zuverlässiges und umfangreiches Sortiment unterschiedlichster Medien erlaubt dem Digitaldrucker, höherwertige Produkte herzustellen, neue Anwendungen einzusetzen und neue Einkommensquellen zu erschliessen.

Das Xerox Media & Consumables Testing Center in den USA hat bislang über 180 von Antalis vertriebene Digitaldruckpapiere getestet. Bei den Tests werden die Medien in einer 6 monatigen Testreihe auf die unterschiedlichsten Kriterien hin gemessen.

Spezifikationen für Papierqualitäten und Druckmedien

Für jede empfohlene Qualität sind bestimmte...

Weiterlesen

Seiten